18. Juni 2014

Gnocchi-Tomaten-Salat

Heute eine Eigenkreation - wir hatten noch Reste im Kühlschrank und Lust auf einen herzhaft-frischen Salat.


Zutaten für 2 Personen:

400 g Gnocchi 

20 Cocktailtomaten
2 Frühlingszwiebeln
150 g Speck- oder Kattenschinkenwürfel
100 g Salatgurke
1 Handvoll Sonnenblumenkerne (geschält)
0,5 Bund glatte Petersilie
0,5 Bund Dill
Salz
Pfeffer
2 EL Öl (z.B. Walnussöl)
Essig (z.B. Tomatenessig)

Zubereitung:

1. Wasser in einem großem Topf mit etwas Salz aufkochen. Gnocchi nach Packungsanweisung garen, abgießen und abkühlen lassen, die Gnocchi können noch lauwarm sein.

2. Cocktailtomaten waschen und halbieren, Frühlingszwiebeln waschen und 
in Ringe schneiden, Salatgurke waschen und in dünne Scheibchen schneiden. 

3. Petersilie und Dill waschen und grob hacken. 

4. In einer Pfanne Sonnenblumenkerne ohne Öl anrösten bis sie duften und gold-gelb werden, rausnehmen. 

5. In der selben Pfanne Speckwürfel ebenfalls ohne Öl kurz anbraten. 
Gnocchi, Gemüse, Speck, Sonnenblumenkerne, Dill und Petersilie in einer 
Schüssel mischen. Öl dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. 

Genießen!



Keine Kommentare: