23. Januar 2015

Taglioni "Espana"

Der Tag war heute nicht so toll... Aber jetzt ist er fast vorbei und man kann es sich zu Hause gemütlich machen. Pasta sorgt immer für gute Laune und bei diesem tollem Rezept von "HelloFresh" schlemmt man wie im Urlaub und schnell geht es auch noch!



Zutaten für 2 Personen:                                       

250 g  frische Taglioni oder andere Bandnudeln
80 g Chorizo (spanische Salamiartige Wurst)
1 rote Paprika
20 g Parmesan (gerieben)des Parmesans mit
5 g Schittlauch (entspricht etwa 1 TL)
Salz
Pfeffer
Olivenöl


Zubereitung:

1. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Umluft) vorheizen. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer auf in Backblech verteilen und ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene im Backofen weich garen.

2. Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser aufkochen.

3. Chorizo in ca. 1 cm große Würfel und Schnittlauch in Röllchen schneiden. 
Taglioni nach Packungsangabe al dente kochen. 

4. 1 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Chorizo, die weich gegarte Paprika und Pfeffer dazugeben und ca. 2 Min. anbraten. 
Nudeln abgießen und dabei ca. 50 ml Nudelwasser auffangen.

5.Nudelwasser mit der Hälfte des Parmesans in die Pfanne geben und 
ca. 1 Min. köcheln lassen, dann Taglioni zugeben und mit der Soße vermischen. 

Die Nudeln mit Parmesan und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Genießen!








Keine Kommentare: